Sie sind nicht eingeloggt
OPTIONEN:
Einloggen
Registrieren
--------------------------------

Gebrauchsanleitung für die Datenbank:

Geben Sie mindestens 3 Buchstaben ein, Sie bekommen dann alle Namen angezeigt, die diesen oder auch nur einen Teil des Verlaufs enthalten, wenn es zu viele sind, erhalten Sie eine rot unterlegte Fehlermeldung.

Gross- und Kleinschreibung brauchen Sie nicht zu beachten, auch keine Umlaute, wie ä, ö und ü.

Manchmal gibt es Probleme mit der Schreibweise vor allem der ausländischen Namen, wie z. B.

Originalschreibweise: Bjørnegårdens manchmal geschrieben: Björnegaardens oder Björnegardens Originalschreibweise: Pouch Cove manchmal geschrieben: Pouchcove.

Sehr selten gibt es Hundenamen, die nur aus zwei Buchstaben bestehen (z. B. Uz, Al). Um diese Hunde überhaupt finden zu können, erweitern wir die Namen auf 3 Zeichen, schreiben also mit einem Leerzeichen dazwischen: U z oder A l.

Es gibt noch viele andere Besonderheiten verschiedener Länder, so z. B. schreiben viele Italienische Züchter gern die Namen der Hunde komplett zusammen (Bearinmind oder Thisismindsgirl uvm.). Würden Sie also bear in mind eingeben, würden Sie möglicherweise nichts finden...

Wir haben auch hier lange überlegt, herumgefragt und uns entschlossen, die Namen "fast generell" auseinanderzuschreiben, sollten Sie trotzdem nicht fündig werden, versuchen Sie es bitte einmal zusammen geschrieben und einmal auseinander, am einfachsten ist es, man gibt nur einen Teil des Namens ein. Manchmal wird auch ein Zwingername gelegentlich zusammen bzw. auseinander geschrieben (z. B. Black Venture und Blackventure). Ferner gibt es Zwinger, die sich manchmal mit Bindestrich, manchmal ohne und dann wieder zusammen schreiben ( z. B. Newton-Ark, Newton Ark, Newtonark). Wir haben versucht, die Eingaben möglichst einheitlich zu gestalten, am besten kommen Sie über die Suche nach dem A-Z Zwinger dorthin.

Einige Canadische Zwinger benutzen für Ihre Hunde hin und wieder Zwingernamen von anderen! Im Zwinger Molnar tauchen z. B. immer wieder Hunde auf, die Bearbrooks ... heißen, obwohl sie von dem Züchter des Zwingers Molnar gezüchtet wurden (es gibt noch mehr Beispiele). Wir haben dann vor den Originalnamen noch das Molnar davorgesetzt, also Molnars Bearbrooks... - so ist der Hund auch zu finden, wenn man das Molnar weglässt, andererseits aber dem Zwinger, aus dem er kommt, zugewiesen.

Alle ´s (Apostroph + s) haben wir weggelassen, wenn Sie also nach einem Zwinger Fridolin´s suchen, werden Sie nichts finden, geben Sie bitte also am besten Fridolin ein.

Bei vielen ausländischen Namen wird darüber hinaus manchmal ein s am Ende angehängt, manchmal nicht, das verursacht das Problem, dass die Datenbank sehr stur dann möglicherweise "zwei" Reihen produziert (zuerst die Hunde von A-Z ohne s und danach nochmals von A-Z die Hunde mit s), wir versuchen das zu korrigieren, indem wir "immer ein s anhängen", egal ob dies nun im "Originalnamen" vorkommt oder nicht (Beispiel: Originalname ist Jubilee You´re The Top - wir schreiben Yubilees You´re The Top etc.).

Bei der Eingabe der alten Zuchtbücher fiel uns auf, dass diese teilweise sehr fehlerhaft sind, das zieht sich übrigens durch alle Länder, wir haben dies nach bestem Wissen und Gewissen teilweise mit Zuhilfenahme von fiktiven Nummern nachvollzogen und weiter verknüpfen können, um zum Beispiel nicht leichtfertig die haufenweise vorkommenden Odins, Nellies, Jennys, Nelsons usw. usf. plötzlich in der Datenbank zu Geschwistern zu machen, nur weil der Name der Mutter oder des Vaters zufällig derselbe ist aber keine Nummer angegeben wurde und keine weitere Information vorlag, wie möglicherweise das Geburtsdatum o. ä.

Suche Neufundländer / Startseite

Top 25 Deckrüden

Ausstellungen

Bildergalerie

Impressum

Englische Version ( english version )

Copyright: S.Kietzmann - Produktion: frekk.de Webapplikationen